Maske neu generieren iMask


Angelli

Schönheit beginnt mit gesunder Haut. Deshalb bietet Angelli Ihnen LED-Technologie, um Ihnen zu helfen, Ihre beste Haut zu bekommen. Mehr

Produktcode: P00399Shipping and Payment

471,10 EUR inkl. MwSt.

Recycling fee 2,90 EUR v cene

+ Gewährleistungsfrist: 3 Jahre (für Verbraucher) (0 EUR inkl. MwSt.)

Auf Lager - we ship immediately
Stck
Angelli

Schönheit beginnt mit gesunder Haut. Deshalb bietet Angelli Ihnen LED-Technologie, um Ihnen zu helfen, Ihre beste Haut zu bekommen. Mehr

Produktcode: P00399Shipping and Payment

Wir glauben, dass Schönheit mit gesunder Haut beginnt. Deshalb bietet Angelli Ihnen die Technologie, die Ihnen hilft, Ihre beste Haut zu bekommen

Kosmetische LED-Bestrahlung verjüngt und regeneriert geschädigte Haut. LED-Licht fördert eine biochemische Reaktion in der Haut, die dem Prinzip der pflanzlichen Photosynthese ähnelt. Indem Sie Ihre Haut mit Licht einer bestimmten Wellenlänge behandeln, können Sie ihre Eigenschaften verbessern, indem Sie die Zellen in Ihrer Haut aktivieren, ohne Ihr Gewebe und Ihre Augen zu schädigen.

Der Schlüssel zu schöner Haut: iMask

  • Das für die Gesichtsverschönerung konzipierte iMask-Gerät nutzt Wellen von natürlichem Licht, die über LEDs auf die Haut übertragen werden
  • jede Lichtfarbe hat positive Auswirkungen auf einen bestimmten Hautzustand
  • iMask verhindert Melaninpigmentierung
  • verbessert die Elastizität der Haut
  • reduziert und beugt Falten vor, hilft bei der Bekämpfung fettiger Stellen

Rotes Licht - Hautverjüngung
630 nm: Rotes Licht aktiviert das Kollagen in der Haut, wodurch die Gesichtsfülle zunimmt, Falten abgebaut werden und eine glatte, verjüngte Haut entsteht.

Blaues Licht - Heilungsprozesse
415 nm: Blaues Licht beruhigt zu Akne neigende Haut und beschleunigt die Heilung, verkleinert die Poren

Gelbes Licht - strahlende Haut
583 nm: Gelbes Licht verkleinert die Poren, reduziert Pigmentflecken und rote Äderchen. Hinterlässt eine strahlende Haut ohne dunkle Töne.

Die LED-Lichttherapie kann zur Behandlung einer Vielzahl von Hautproblemen beitragen:

  • Dermatitis
  • Akne
  • stumpfe Haut
  • Ekzem
  • Psoriasis
  • Rosazea
  • Narbenbildung
  • Anzeichen des Alterns, einschließlich Falten und Altersflecken
  • Sonnenschäden an der Haut
  • Wundheilung
  • andere entzündliche Hauterkrankungen

Wie oft Behandlungen durchgeführt werden sollen

  • 5-15 Minuten für jede Behandlung
  • 3 bis 7 Behandlungen pro Woche
  • 1 bis 2 Behandlungen pro Woche, sobald die Ergebnisse sichtbar sind.

Bei regelmäßiger Anwendung von iMask werden Sie erstaunliche Ergebnisse und gesundheitliche Vorteile feststellen. Die Vorteile sind durch zahlreiche Studien belegt. Vertrauen Sie also darauf, dass Ihre Haut von jeder Behandlung profitieren wird. In der Regel dauert es 1 Monat, bis sich Verbesserungen bei Haut- und Gesundheitsproblemen einstellen. Fangen Sie heute an, Ihr "Licht" zu nutzen, und Sie werden ein gesundes und schönes Leben haben.

Welche Kosmetika sollte ich nach der Anwendung der Maske verwenden?
Verwenden Sie nach der Anwendung der LED-Maske eine Feuchtigkeitscreme.

Welche Häufigkeit und Dauer der Behandlung wird empfohlen?
Idealerweise wird eine 5-15-minütige Behandlung einmal täglich empfohlen. Es wird nicht empfohlen, mehr als einmal pro Tag zu verwenden. Die Anzahl der Behandlungen und die Dauer können je nach Zustand der Haut reduziert werden.

Sollte ich die Maske mit geschlossenen Augen verwenden?
Das ist nicht nötig, die Maske ist sicher, aber es ist am besten, sich hinzulegen, die Augen zu schließen und sich zu entspannen.

Was sollte ich tun, wenn meine Haut zu trocken ist?
Verringern Sie die Häufigkeit der Anwendung und verwenden Sie nach der Behandlung immer eine Feuchtigkeitscreme.
Wenn Sie Medikamente einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob diese möglicherweise eine Austrocknung Ihrer Haut verursachen.

Lieferumfang:
iMask - LED-Maske
Maskenständer
Bedienelemente
USB-Ladekabel
Benutzerhandbuch

Wir testen die Produkte, die wir verkaufen, zunächst "auf unserer eigenen Haut". Jedes Produkt muss perfekt sein. Nur ein solches Produkt wird verkauft werden. Wir überlassen nichts dem Zufall. Wir bieten nur hochwertige, geprüfte und bewährte Produkte an.

Die LED-Lichttherapie ist eine beliebte nicht-invasive Hautbehandlung bei Akne, Sonnenschäden, Wunden und anderen Hautproblemen.

Die Menschen können sich für eine LED-Lichttherapie in der Praxis ihres Hautarztes entscheiden oder das Gerät zu Hause verwenden.
Die Behandlung nutzt verschiedene Wellenlängen des Lichts, um die natürlichen Heilungsprozesse der Haut anzuregen und die Haut zu reparieren. Um Ergebnisse zu erzielen, sind mehrere Behandlungen erforderlich.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie die LED-Lichttherapie funktioniert und für wen sie geeignet ist. Wir behandeln auch mögliche Nebenwirkungen.

Was ist eine LED?

LED = Licht emittierende Diode. LED-Lampen werden bereits seit den 1960er Jahren verwendet, aber erst seit kurzem werden sie zur Hautbehandlung eingesetzt.
Die NASA entwickelte LED-Lampen ursprünglich für Experimente zum Pflanzenwachstum im Weltraum. Seitdem haben LEDs jedoch vielversprechende Ergebnisse bei der Wundheilung und dem Wachstum von menschlichem Gewebe gezeigt.

Die verschiedenen Wellenlängen des Lichts in den LED-Leuchten, darunter blau und rot, dringen unterschiedlich tief in die Haut ein. Dieses Eindringen kann biologische Prozesse auslösen, die der Haut helfen, sich zu verjüngen und zu heilen.

Blaues Licht
Experten gehen davon aus, dass blaues LED-Licht die Aktivität der Talgdrüsen, der kleinen fettproduzierenden Drüsen in der Haut, reduziert. Diese Verringerung der Aktivität bewirkt, dass die Drüsen weniger Öl produzieren, was die Aknesymptome verbessern kann. Blaues Licht kann auch eine bestimmte Art von Bakterien reduzieren, die zu Akne beitragen, indem sie Entzündungen verursachen. Untersuchungen an Tieren legen nahe, dass blaues Licht die Heilung von Verbrennungen dritten Grades verbessern kann.


Rotes Licht
Rotes LED-Licht kann Narben und Anzeichen der Hautalterung wie Falten verbessern. Es kann dies tun, indem es auf Fibroblasten einwirkt, die Hautzellen sind, die für die Produktion von Kollagen verantwortlich sind.
Kollagen ist ein Protein in der Haut und anderen Bindegeweben. Es spielt eine Rolle bei der Heilung der Haut. Mit zunehmendem Alter produziert der Körper weniger Kollagen, wodurch die Haut Zeichen der Alterung zeigt. Rotes Licht reduziert auch Entzündungen der Haut.

Nutzen und Vorteile

Die LED-Lichttherapie kann zur Behandlung einer Vielzahl von Hautproblemen beitragen:

  • Dermatitis
  • Akne
  • stumpfe Haut
  • Ekzem
  • Rosazea
  • Narbenbildung
  • Anzeichen des Alterns, einschließlich Falten und Altersflecken
  • Sonnenschäden an der Haut
  • Wundheilung
  • andere entzündliche Hauterkrankungen

Einer der Hauptvorteile der LED-Lichttherapie ist ihre Sicherheit. Untersuchungen haben ergeben, dass die LED-Lichttherapie ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil aufweist.
Sie enthält keine UV-Strahlen, die für die Haut schädlich sein können. Die LED-Therapie ist daher für eine regelmäßige Anwendung geeignet.

Im Gegensatz zu chemischen Peelings oder einer Lasertherapie verursacht die LED-Lichttherapie keine Verbrennungen. Die Behandlung ist außerdem für alle Hauttypen und -farben geeignet

Funktioniert sie?

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die LED-Lichttherapie bei der Heilung von Wunden und anderen Arten von Hautschäden wirksam sein kann.

In der Vergangenheit haben Navy SEALs die LED-Lichttherapie zur Heilung von Wunden eingesetzt. Die Behandlung hat zu einer Verbesserung von mehr als 40 % der Muskel-Skelett-Verletzungen bei Teammitgliedern geführt. Auch die Wundheilungszeit wurde verkürzt.

Was kosmetische Behandlungen betrifft, so deuten mehrere Studien darauf hin, dass LED-Lichttherapiegeräte eine Reihe von Hautkrankheiten verbessern können, darunter Psoriasis und leichte bis mittelschwere Akne.

Nach Angaben der American Academy of Dermatology werden die meisten Menschen mit Akne eine Verbesserung ihrer Symptome durch den Einsatz von LED-Lichttherapie sehen, aber sie sollten nicht erwarten, dass alle Akne zu heilen. Es sind mehrere Behandlungen erforderlich, bevor Sie eine Verbesserung Ihres Hautbildes feststellen können. Die besten Ergebnisse werden in der Regel einige Wochen nach der letzten Behandlung erzielt.

Es kann auch notwendig sein, Nachbehandlungen durchzuführen, um das Ergebnis zu erhalten.

Sicherheit und Nebenwirkungen

Die LED-Lichttherapie ist im Allgemeinen sicher. Das Verfahren ist nicht invasiv und verursacht weder Brennen noch Schmerzen. Experten weisen jedoch darauf hin, dass die langfristigen Auswirkungen dieser Geräte noch unbekannt sind.
Kurzfristige Nebenwirkungen sind selten. Wenn sie auftreten, können sie Folgendes umfassen:

  • Entzündung
  • Hautausschläge
  • Rötung der Haut

Personen, die bestimmte Medikamente wie Isotretinoin (Accutane) zur Behandlung von Akne einnehmen oder topische Behandlungen anwenden, die zu einer Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht führen, sollten keine LED-Therapie anwenden. Menschen mit Hautproblemen sollten vor der Anwendung der LED-Lichttherapie mit einem Dermatologen sprechen.

Wie zu verwenden

Die LED-Lichttherapie kann von einem Fachmann oder zu Hause mit einem Heimgerät durchgeführt werden. Bei einer professionellen Behandlung kann der Dermatologe die Person bitten, sich unter das LED-Licht zu legen, oder er kann einen LED-Stab auf der Haut verwenden. Jede Sitzung dauert etwa 20 Minuten, und es können bis zu 10 Sitzungen erforderlich sein. Danach muss die Person möglicherweise in regelmäßigen Abständen wiederkommen, um das Ergebnis zu erhalten.

LED-Geräte für zu Hause sind möglicherweise bequemer. Sie können jedoch weniger wirksam sein als professionelle Behandlungen. Es ist wichtig, dass Sie bei der Verwendung eines Heimgeräts die Anweisungen des Herstellers befolgen. Diese Geräte haben in der Regel die Form einer Maske, die man für einige Minuten auf das Gesicht legt, oder eines Stabes, den man auf der Haut benutzt.

Die LED-Lichttherapie eignet sich für die Anwendung an allen Körperteilen, einschließlich Gesicht, Hände, Hals und Brust. Nach der Behandlung ist keine Erholungszeit erforderlich.

Schlussfolgerung

Die LED-Lichttherapie scheint eine sichere Behandlung für verschiedene Hautzustände zu sein, darunter Akne, Hautalterung, Hautwunden und andere Probleme.
Die Forschung deutet darauf hin, dass diese Therapie vielversprechende Ergebnisse bietet, obwohl die Menschen keine 100-prozentige Verbesserung erwarten sollten. Außerdem sind die Ergebnisse nicht immer dauerhaft, so dass eine Nachbehandlung erforderlich sein kann.

Wer mehr über die LED-Lichttherapie erfahren möchte, sollte mit einem Dermatologen sprechen.

Quelle Medizinische Nachrichten heute

Farbe Weiß
LED color Red, yellow, blue
Energieversorgung Aufladen über USB
LED Number 119
Verwenden Hautregeneration
Festlegung Männer, Frauen
Größe universal
Wavelength 640-650nm/440-450nm/590-600nm
Garantiezeit 3 Jahre
Medizinisches Gerät nein
Markierung Angelli